Startseite

Die politische Verantwortung der Finanzkrise

  • Drucken

Wir haben mit Occupy Hannover und verschiedenen anderen Gruppen, Informations- und Diskussionsveranstaltungen zu den Themen Euro und Finanzkrise durchgeführt. Die Veranstaltungen waren gut besucht und sie zeichneten sich vor allem durch lebhafte und gute Debatten aus. Im Ergebnis offenbarten sie, dass die vordergründige Euro- und Finanzkrise einer Politik zuzurechnen ist, die sich verantwortungslos von der Ordnung des Rechts gelöst hat und die sich vor allem nicht mehr vom allgemeinen Wohl als ihr Ziel leiten lässt. Es zeigte sich aber auch, dass wir in unserer Republik eine krasse Desinformation durch die „veröffentlichte Meinung“ erleben und ein hohes Defizit an offenen Räumen freier Kommunikation und Meinungsbildung haben. Deshalb wollen wir mit der Veröffentlichung der wesentlichen Argumente der vorgenannten Veranstaltungen einen Beitrag zur Eröffnung einer Plattform für Kommunikation und Meinungsbildung schaffen. mehr...